Gengenbach, nahe Offenburg,  ist ein  Geheimtipp für jeden Schwarzwaldurlauber.  Wem Offenburg „zuviel Stadt ist“, der findet Gengenbach gerade richtig.  Die Stadt  liegt im bekannten, malerischen  Kinzigtal. Rechts und links des Flussbettes der Kinzig  saftige grüne Wiesen und Weiden und sanfte Hügelketten. Eine Anreise kann schon Erholung sein.


Hoch über Gengenbach erhebt  der Mooskopf mit 875 Meter. Die Jakobuskapelle  auf einer Anhöhe,  ist ein weithin sichtbares  Wahrzeichen von Gengenbach.  Die Kinzig ist jener Fluss, der gemächlich vor den Toren der Stadt  vorbeifließt, und neben den Stadtmauern  im 15. und 16. Jahrhundert als wirksamer Schutzwall gegen kriegerische Horden galt. Mithin ein Grund,  dass markante Bauten, die Gengenbach so herrlich schmücken, wie das Kinzigtor, das Obertor, der Schweden- und der Niggeltur, die Kirchen, und das Kloster Gengenbach  über die Jahrhunderte fast unbeschadet erhalten blieben. Das wehrgeschichtliche Museum -  inmitten der Stadt -  zeugt mit einer Ausstellung auf 6 Etagen von dieser stürmischen - und zugleich -  wehrhaften Zeit.


Auch eine Stadt der Museen


Weitere Museen laden zum Besuch ein, so das Narrenmuseum im Niggelturm (Gengenbach ist eine Hochburg der alemannischen Fastnacht), oder das Museum über die Flößerei- und Verkehrsgeschichte.  Neuzeitliche Kunstausstellungen findet man im Museum Haus Löwenberg, auf dem großen zentralen Marktplatz gelegen.  Inmitten  des Marktplatzes steht der 500 Jahre alte Röhrbrunnen mit der Gestalt eines Ritters obenaf , von den Gengenbacher als Schwed“ benannt, mit den Insignien der freien Reichsstadt Gengenbach, dem Stadtwappen.


Das Rathaus in Gengenbach


Dahinter das im klassizistischen Stil erbaute monumentale Rathaus,  aus dem 18. Jahrhundert, welches auch Stilelemente des Rokoko erkennen lässt. Eben jener zentrale Platz hat geradezu „barocke“ Ausmaße, er erstreckt sich vom Kinzigtor über das Obertor und bis zum Kauf- und Kornhaus, welches 1699 im Stil der Renaissance erbaut worden ist,  und direkt an der Hauptstrasse liegt.


Beeindruckend die historischen Fachwerkhäuser aus den vergangenen Jahrhunderten, die zeigen, dass der Lebensstandard der  Gengenbacher  schon immer außergewöhnlich hoch war.  Dies, die südliche Lage in einer der wärmsten Regionen Deutschlands, der Wein, denn Gengenbach liegt inmitten der Weinbauregion Ortenau reifen lässt, und der  kontaktfreudige und herzliche Habitus der Einheimischen, lässt Touristen vom „badischen Nizza“ schwärmen.


Cafés und Restaurants in Gengenbach


Das Stadtbild ist geprägt von vielen Cafés und Restaurants, auf dem Marktplatz und auf der Hauptstraße, in vielen romantischen Seitengässchen und Innenhöfen, eine Flaniermeile par excellence!  Im Sommer bietet sich dem Besucher ein buntes und lebhaftes Bild. Fragen Sie nach der Engelgasse, hier reiht sich Fachwerkhaus an Fachwerkhaus. Die Rückseite der Häuser  lehnen sich oft an den Resten der mittelalterlichen Stadtmauer an.


Die Adventszeit und Weihnachten


Im Winter beeindruckt das Gengenbacher Rathaus als weltgrößter Adventskalender. Die umliegenden Weinberge, die von Schnee gepudert erscheinen , verleihen  Gengenbach  im Winter ein romantisches und sehenswertes  Äußeres. Das Rathaus von Gengenbach verwandelt sich zur Adventszeit zum weltweit größten Adventskalender.  Gengenbach bietet  seit Jahren die Kulisse für TV- und Kinoproduktionen,  wie für „Die Powenzbande“, viele Szenen der „Schwarzwaldklinik“ wurden hier gedreht,  beim  Remake:  „Charlie und die Schokoladenfabrik“ mit Jonny Depp in der Hauptrolle beeindruckte die Kinobesucher das Stadtpanorama zu Beginn des Films.  Bildergalerie vom Gengenbacher Weihnachtsmarkt.


Der Bauernmarkt in Gengenbach


Einkaufen in Gegenbach:Persönlicher Tipp von uns ist der Bauernmarkt in der Leutkirchstraße in Gengenbach. Initiatoren sind 3 junge Leute, die in der Landwirtschaft tätig sind  und sich der Tradition  verpflichtet fühlen nur Produkte anzubieten die nach besten, handwerklich Manier hergestellt wurden. Oder der Laden der Winzergenossenschaft.


Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen


Schwarzwaldhotel Gegenbach ****, Hotel Restaurant Hirsch ***, Stadthotel Pfeffermühle ***, Hotel Pfeffer & Salz ***, Hirsch Gasthof ***,


Gengenbach

Fotos aus Gengenbach