Bad Krotzingen

Manchmal schreibt das Leben die Geschichten selbst. Im Gegensatz zu anderen großen Kurorten ist Bad Krotzingen, relativ spät in den Adelsstand der Kurbäder erhoben worden. Das war erst 1933!  Dem voraus ging, dass man 1911 im Oberrheingraben nach Öl gebohrt hat und dann das: Man ist auf Wasser gestoßen, auf ein ganz besonderes: Auf Mineral-Thermalwasser.


Es sprudelt mit fast 40 Grad aus der Quelle und hat eine der höchsten Kohlensäurekonzentrationen der Welt. Es stimmuliert die Haut und wirkt so auch auf die Nerven des vegetativen Nervensystems und auf die  Funktion des Herzen. Idealer Standort für das Universitäts-Herzentrum Freiburg - Bad Krotzingen.  


Bad Krotzingen im Dreiländereck


Schon bevor man Bad Krotzingen erreicht,  übt die Landschaft mit den sanften Hügeln und den Pastellfarben einen beruhigenden Effekt auf den Reisenden aus. So kommt man schon leicht entspannt in Bad Krotzingen an.


Bad Krotzingen wird ebenfalls wie Lörrach zum Dreiländereck gerechnet. Er ist einer renommierten Kur- und Ferienorte in Baden Württemberg, die einen hohen Bekanntheitsgrad genießen.  Herz, Kreislauf- und Rheumapatienten können sich hier in den spezialisierten Kliniken und Kurbetrieben therapeutisch betreuen und helfen lassen.


Lange Spaziergänge und Wellnessanwendungen kommen zudem nicht nur dem Kurgast zu Gute. Auch Ferienurlauber, nicht nur aus Deutschland, sondern auch aus der benachbarten Schweiz und dem unmittelbar nahen Frankreich,  schätzen die Ruhe und das ja geradezu toskanische Ambiente des kleinen Kurstädtchens.


Vita Classica


Das Vita Classica mit seiner weithin sichtbaren Kuppel ist so ein Ort. Heilen durch Wasser kommt gleich in den Sinn des Besuchers und Badegastes, denn Vita bedeutet ja Leben. Mehrere Becken mit unterschiedlich warmen Mineral-Thermalwasser indoor und auch outdoor. So findet jeder seine richtige Wohlfühltemperatur.  Für alltagsgestresste Menschen, bei denen sich die „geschundene“ Psyche bereits auf den Körper in Form von Verkrampfungen und Stoffwechselablagerungen manifestiert hat, die reinste Wohltat. Ein verlängertes Wochenende, oder selbst ein einziger Tag, macht da schon einen Unterschied zu mehr Wohlbefinden. Verschieden großdimensionierte Saunen aus „aller Herren Länder“ bringen die Welt ein wenig ... selbst  nach Bad Krotzingen. So gibt es ein Indisches Bad, ein Japanisches Bad, ein türkisches Bad, nebst typisch en Hamam Anwendungen, und ein marokkanisches Bad, das 1001 Nacht Fans begeistern wird. Passend zum jeweiligen Thema werden Massagen angeboten. Urlaub im Urlaub in einer der schönsten Urlaubsregionen in Deutschland. Perfekt!  


Stadtbild und Shopping


Ehrlich gesagt, Shopping ist nicht die große Stärke von Bad Krotzingen. Zwar hatten wir bei unserem Aufenthalt sicherlich nicht ganz genau hinsehen können, aber das Angebot ist sehr überschaubar, zumindest wenn man als Zielgruppe „jede Altersgruppe“ definiert. Was ein wenig an Sylt erinnert, einige Geschäfte sind in Wohnhäusern untergebracht (normal ist es ja umgekehrt), so dass es ein „heimeliges Gefühl“ ist, hier auch einzukaufen.  


Nicht erstaunlich, dass es in Bad Krotzingen, einem Städtchen mit 17000 Einwohnern sechs Apotheken gibt. Des weiteren zählt die Stadt 4 Kapellen und zwei Kirchen. Die katholische Kirche wurde St. Alban geweiht ist, welcher bekanntlich nicht nur ein Schwert, sondern auch seinen Kopf in der Hand hält. Das sollte jetzt kein Omen für einen Kurort sein - wahrlich nicht.


Kurpark - Kurhaus - Open Air Konzerte - Physiotherapie


Sehr schön der Kurpark der von allen Generationen angenommen  und reichlich besucht wird. Hier passt alles. Niemand fühlt sich gestört, Wiesen auf denen kein „verboten“ Schild steht, jeder ist eingeladen alle Möglichkeiten zu nutzen. Neben dem Musikpavillon (die kleinen  Darbietungen und auch die großen Open Air Konzerte sind ein „Hit“)  eine große Spiel- und Picknickwiese.


Es gibt  einen  schattiger Platz mit einem großen Schachspiel, da klappt das Figuren schupsen sogar mit dem Rollator, eine Drehorgelfrau, ausreichend Cafés für Erfrischungen, einfach schön, sportlich, romantisch, kulturell. Was will man mehr.  


Eher manchmal weniger. Der Pfau vor dem Kurhaus ist der Insel Mainau abgeschaut, liebe Kurverwaltung mäht das Ding ab und seid kreativ.  Wunderschön gelegen, die Physiotherapieschule in Bad Krotzingen. Unseres Erachtens im neoklassizistischen Stil erbaut, fand hier 1992 das Lehrinstitut für Physiotherapie (LFK) seine Bestimmung.  In Kooperation mit der Hogeschool Thim van der Laan Utrecht kann man sogar seinen Bachelor of Physiotherapie hier erwerben.




Fotos aus Bad Krotzingen