Die Stadt Freiburg gilt als Tor zum Schwarzwald. Freiburg im Breisgau liegt an der Badischen Weinstraße und der „Route verte“. Die Route Verte ist eine  touristische Straßenverbindung zwischen den  Vogesen und dem  Schwarzwald, und gehört zu den beliebtesten Reisezielen Südwest-Deutschlands.  Mehr als 1 Million Hotel Übernachtungen im Jahr macht Freiburg  zu einem der beliebtesten Reiseziele Deutschlands. Freiburg ist rundum von Wäldern und Weinanbaugebieten umgeben,  den Gourmets sind die badischen Weingebiete Markgräfler Land, Tuniberg und Kaiserstuhl bestens bekannt.


Das Freiburger „Kulturprogramm“


Denkt man an Freiburg, denkt man zuerst den Freiburger Münster und die Wasserbächle, die kleinen Wasserrinnen am Straßenrand in den meisten Gässchen und Straßen.   Den Namen hat die Stadt  Freiburg von einer  eintausendjährigen Burg die oberhalb der Gemarkung liegt. Freiburg ist bekannt für sein  „südländisches, manchmal tropenwarmes Wetter, bedingt durch das Mikroklima den Rheingrabens.  Durch die 30.000  Studenten der  Freiburger Universität ist Freiburg mit insgesamt 220.000 Einwohnern eine recht junge Stadt, bezogen auf das Durchschnittsalter der Freiburger. So wundern kaum die vielfältigen  Festivals und Aktivitäten - oder umgangsprachlich: In Freiburg steppt ...   Das Winter-Festival Mundologia, das Open Air Theatersportfestival, das Zelt-Musik Festival, das Fest der Innenhöfe & Museumsnächte im Juli mit   einem breiten Spektrum von Folklore, klassischer Musik bis hin zur Weltmusik, mit Musikern aus der Region aus dem In- und Ausland.  Alle zwei Jahre im Mai findet mit dem Freiburger Film Forum ein renommiertes Festival des ethnografischen Films statt.


Das Freiburger Münster

Das Wahrzeichen der Stadt ist der Freiburger Münster. In ihm befinden sich zahlreiche Kunstwerke,  unter anderem der Hochaltar und der Schnewlin-Altar von Hans Baldung Grien, der sogenannte Oberriedaltar von Hans Holbein d. J. sowie einige sehr schöne mittelalterliche Glasfenster, die Stiftungen der Handwerkerzünfte waren.


Freiburg ein Freilicht-Museum

Am Münsterplatz fällt sofort das historische Kaufhaus von 1532 durch seine blutrote Farbe ins Auge, die prächtigen Skulpturen habsburgischer Kaiser aus dem 16. Jahrhundert,  die mit farbigen Ziegeln gedeckten Ecktürmchen und die Treppengiebel. Sehenswert die beiden von der mittelalterlichen Stadtbefestigung erhaltenen Tortürme, das Martinstor und das noch bekannteren Schwabentor. Das größte Museum der Stadt ist das Augustinermuseum (Museum für Kunst- und Kulturgeschichte am Oberrhein im ehemaligen Kloster der Augustiner-Eremiten) am Augustinerplatz, eines der bedeutendsten Museen in Südbaden.  Gleich nebenan das  Naturmuseum Freiburg, mit einem Überblick über die Geologie und die Mineralogie, Tiere und Pflanzen der Gegend.


In der Marienstraße findet man das Museum für Neue Kunst, mit Werken vom  Expressionismus bis zur modernen zeitgenössischen Kunst der letzten Jahre. Freiburg verfügt über viele Frei- und Hallenbäder, das größte davon ist das Eugen-Keidel-Bad, ein Mineralbad mit einer großen Bade- und Saunalandschaft. Neben Fußball und Eishockey sind auch auf Grund der vielen ausländischen Studenten American Football, Baseball und Rugby in Freiburg bekannte Sportarten.


Freiburg -  die Fahrradstadt


Das Fahrrad erlebt geradezu eine Renaissance als Verkehrsmittel im Alltag,  Freiburg ist hier vorbildlich. Nicht überraschend, dass viele mehrtägige  Fahrradtouren in im Fahrradparadies  Freiburg ihren Anfang und ihr Ende haben. Weniger vorbildlich, dass die Parkgebühren in der Stadt eine Höhe erreicht haben die an die Wegzöller im Mittelalter. Ich nehme einmal an, dass es sich hier um „das Pfaustfand“ des Stadtkämmerers handelt, die Bürger dazu zu - nennen wir es einmal großzügig: motivieren - auf öffentliche Verkehrsmittel und eben Fahrrad umzusteigen.


Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen in Freiburg


Colombi Hotel *****,  Hotel Central ****,  Ringhhotel zum Roten Bären ****, Mercure Hotel Panorama ****,  Best Western Premier Hotel Victoria ****, City Hotel Freiburg ***,  Freiburger Hostel ***, Hotel Barbara ***, Hotel Minerva **

Freiburg im Breisgau

Fotos aus Freiburg